Vom Glück nur ein Schatten



Auftraggeber: teamWorx Television & Film GmbH

Das Ballhaus Berlin diente unter anderem als Kulisse für die Dreharbeiten des Zweiteilers „Vom Glück nur ein Schatten“. Dort wurde eine Traversenkonstruktion benötigt, um unter anderem Scheinwerfer daran zu befestigen.

Dieses Tanzlokal in seiner einmaligen Art und Tradition ( erbaut 1905 ) erforderte eine besonders exakte Planung und Durchführung, um die Traversenkonstruktion möglichst “unsichtbar“ und passgenau für die Dreharbeiten im Ballhaus zu installieren